Team

Im Team zusammen wirken

Unser Team verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den unterschiedlichsten Dienstleistungsbranchen, der Industrie, im Handwerk und im sozialen Wirtschaftssektor. Wir begleiten Sie auch bei der Umsetzung komplexer Projekte.

Unsere Mitarbeiter/innen haben einschlägige akademische Abschlüsse und / oder eine fundierte fachliche Ausbildung und können auf praxiserprobtes Spezialwissen und gestandene Erfahrungen in ihren jeweiligen Fachbereichen zurückgreifen. Im Rahmen unseres Aus- und Weiterbildungssystems werden unsere Mitarbeiter/innen zielgerichtet qualifiziert und ihre persönliche Weiterentwicklung gefördert.

 
 
Fr. Solveig Anschütz

Frau Solveig Anschütz

  • geschäftsführende Gesellschafterin
  • EOQ Auditorin
  • Interne und Externe KiQu-Evaluatorin und KiQu-Dozentin
 
Hr. Bertold Hellriegel

Herr Bertold Hellriegel

  • geschäftsführender Gesellschafter
  • European Quality Auditor
  • systemischer Organisationsberater
  • Coach
 
Fr. Jacqueline Franzke

Frau Jacqueline Franzke

  • Beraterin für Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung
  • Qualitätsmanagementbeauftragte der EuroNorm MBT GmbH
 
Hr. Dirk Hellriegel

Herr Dirk Hellriegel

  • Verantwortlicher Design & Grafik
  • Webseitenentwicklung
 
Fr. Nicole Martius

Frau Nicole Martius

  • Externe KiQu®-Evaluatorin & Dozentin
 
Hr. Thomas Papke

Herr Thomas Papke

  • Softwareentwickler
  • interner IT-Administrator
 
Hr. Hans-Jörg Skirl

Herr Hans-Jörg Skirl

  • Softwareentwickler
  • interner IT-Administrator
 
Fr. Jana Sobiechowski

Frau Jana Sobiechowski

  • Sekretärin
  • Mitarbeiterin im KiQu®- Servicebüro
 

Nächste Termine:

  • QMB Basisseminar

    07.03.2018 - 09.03.2018, 15366 Neuenhagen b. Berlin

    Diese 3-tägige Weiterbildung informiert Sie über die grundlegenden Ziele, Aufgaben und Herausforderungen eines Qualitätsmanagement-beauftragten und vermittelt Ihnen die Anforderungen der DIN EN ISO 9000 ff. in ihrer aktuellen Fassung.

  • Prozessentwicklung

    15.03.2018 - 16.03.2018, 15366 Neuenhagen b. Berlin

    Moderne QM-Systeme sind prozessorientiert. Die häufigsten Ursachen für ineffiziente und nicht zufriedenstellende Abläufe liegen in unvollständig definierten Inputs bzw. Outputs, der mangelnden Festlegung von Prozessmerkmalen, kaum bis nicht definierten messbaren Prozesszielen und der unzureichenden Festlegung von Verantwortlichkeiten und Befugnissen.

Link zum Quali-Dialog.Berlin
Management
Beratung
Training
 

EuroNorm MBT GmbH - Stand 2017

Datenschutz | AGB | Impressum | Intern |